# StayFit - Übung des Monats August/September

Nach der Schulterübung vom letzten Mal, trainieren wir heute deine Brustmuskulatur und verleihen ihr eine gute Form.

Die Kraftübung kommt ursprünglich aus dem Bodybuilding, eignet sich aber für jedermann als perfekte Alternative zu Butterfly und „Fliegenden Bewegungen“ mit Kurzhantel. Freistehend erfolgt die Kraftarbeit aus Schulter, Armen und der Brust; so stärkst du deinen gesamten Oberkörper. Die stehende Position hat zusätzlich den Vorteil, dass deine gesamte Rumpfmuskulatur mitarbeitet, um deine Körpermitte zu stabilisieren.

Achte darauf, die Arme nicht komplett durchzustrecken und lasse den Rücken gerade. Grundsätzlich bewirken längere Hebel zwar höhere Spannungen auf den Muskel, aber mit gestreckten Ellbogen kommt es allerdings schnell zu Überlastungen im Ellbogengelenk. Die leichte Beugung erhöht außerdem die Spannung in den Armen. Insbesondere bei höheren Gewichten neigen viele dazu, ihren Blick auf den Boden zu richten und den Rücken rund zu machen. Tu deiner Haltung etwas Gutes und achte darauf, dass dein Rücken gerade bleibt.

#StayFit und viel Spaß beim Trainieren.

Fragen?