Chinese New Year 2019

Das chinesische Neujahr oder auch Frühlingsfest genannt, hat eine Geschichte die über 4.000 Jahre in die Vergangenheit reicht und ist auch unter dem Ausdruck „Lunar New Year“ auf der ganzen Welt bekannt. Die sehr farbenfrohe Feier beginnt am letzten Tag des letzten Monats im chinesischen Mondkalender und endet am 15. Tag des ersten Monats. Beendet wird das Ganze mit dem spektakulären Laternenfest, welches in vielen Ländern der Welt gefeiert wird.

Dieses Jahr beginnt das chinesische Neujahr am 5. Februar und läutet das Jahr des Erde-Schweins ein.

Aber wie wird das Fest gefeiert?

Viele sagenumwobene Legenden kursieren heutzutage über das chinesische Neujahrsfest. Eine erzählt von einem alten Mann, der gegen ein böses mythisches Biest namens NIAN kämpfte. Der alte Mann bekämpfte das Monster mit Hilfe von Feuerwerkskörpern und mit roten Papier. Man sagt rotes Papier gibt den Menschen die Möglichkeit sich an Vorfahren zu erinnern und den Götter zu huldigen. Heutzutage versammelt sich am Abend vorher die ganze Familie und den Kinder werden rote Pakete mit Geld geschenkt. Dies soll Glück für das kommende Jahr bringen.

Zudem reinigen die Familien das Haus gründlich, um das Unglück rauszuwerfen und Platz für das Glück zu schaffen. Jegliche Fenster und Türen werden mit roten Papierdekorationen neu gestaltet, sodass Glück, Wohlstand und Langlebigkeit einkehren können.

Das mit dem Reinigen passt auch zu Dir? Auf geht’s!

Hier seht ihr einen bekannten Blogger der zum Chinesischen Neujahr 2019 vor Ort ist!

Menü
YouTube
Facebook
Instagram
Hotline
Besichtigungstermin