Freunde treffen: Ideen für die Vorweihnachtszeit

Die meiste Zeit verbringen wir auch in diesem Winter wieder zu Hause, bzw. im Apartment. Soziale Aktivitäten sind trotzdem möglich, online wie offline. Wir haben ein paar schöne Ideen gesammelt, damit ihr im alltäglichen Leben Freunde treffen oder kennenlernen könnt.

Events in kleinen Gruppen

Auch in Coronazeiten sind private Treffen und Veranstaltungen erlaubt. So lässt sich in kleinem Kreise die Freundschaft aufbauen bzw. pflegen.

  • Hinweis: Anfang Dezember verschärfte die deutsche Bundesregierung die Corona-Regeln. Darunter fallen neben einer bundesweiten 2G-Regelung auch Kontaktbeschränkungen. Bei einer 7-Tage-Inzidenz von mehr als 350 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner dürfen sich maximal 50 geimpfte und/oder genesene Personen zu privaten Feiern in Innenräumen treffen.

Bitte achtet hierbei aber auf die üblichen Sicherheitsvorkehrungen, idealerweise testet sich jeder Teilnehmer vorab. Wenn du dich impfen lassen möchtest, findest du hier Impfmöglichkeiten für Studenten.

Kommen wir nun zu den vorweihnachtlichen Event-Ideen!

Plätzchen in der Mikrowelle backen (mit Rezept)

Was gibt es Schöneres in der Vorweihnachtszeit als den nostalgischen Duft frisch gebackener Plätzchen? Lade Freunde ein und backt zusammen ein paar köstliche Plätzchen in der Mikrowelle. Geht nicht, glaubst du? Probiere es mit diesem Rezept aus.

Schokoplätzchen in der Mikrowelle

  • 150 Gramm Mehl (fein)
  • 100 g weiche Butter (Zimmertemperatur)
  • 75 g Zucker
  • 50 g Schokostreusel
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Milch
  • 1 EL Kakao

Butter, Salz und Zucker miteinander verrühren. Milch, Mehl, Schokostreusel und Kakao hinzugeben und die Masse zu einem Teig kneten. Kugeln aus dem Teig formen (ca. 6 Stück).  Kugeln auf dem Backpapier auslegen, dabei auf genügend Abstand achten. Bei 450 Watt 3-4 Minuten in die Mikrowelle geben – fertig! Nach dem Backen für 5 Minuten auskühlen lassen und genießen.

  • Tipp: Teste nach drei Minuten, ob die Plätzchen schon knusprig sind. Manchmal geht es je nach Dicke des Teigs schneller.

Du kannst den Teig auch verfeinern, z. B. mit Zimt, Vanille oder Kokosflocken, um den Plätzchen eine weitere Geschmacksnote hinzuzufügen.

Glühweinabend

Mehr als einen großen Topf, ein paar leckere Zutaten und gute Laune braucht es nicht, um einen tollen Glühweinabend in geselliger Runde zu verbringen. Besonders schnell geht es natürlich, wenn du den Glühwein fertig kaufst. Aber ihr könnt ihn zusammen auch ganz einfach und innerhalb von 15 Minuten selber machen. Auf die Freundschaft!

Glühwein selber machen

  • 1 Liter Rotwein (halbtrocken oder lieblich)
  • 3 Zimtstangen
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 1 Orange (Bio)
  • 7 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
  • 50 g Zucker

Rotwein mit Gewürzen und geschnittenen Obstscheiben 1 Stunde lang vorsichtig erhitzen, aber nicht kochen. Danach die Herdplatte ausstellen und den Glühwein eine halbe Stunde ziehen lassen. Ggf. kurz vor dem Trinken aufwärmen. Bei Bedarf einen kleinen Schuss Rum oder Amaretto hinzugeben.

Gesellschaftsspiele (3 vorgestellt)

Gesellschaftsspiele gehen immer, ihr könnt auch mehrere Aktivitäten miteinander verbinden und so einen Glühweinabend mit einem netten Brettspiel verbinden und Plätzchen dazu bereitstellen. Vorweihnachtlicher geht es kaum! Wir stellen euch 3 originelle Brettspiele vor:

#1 MicroMacro: Crime City

MicroMacro: Crime City erhielt bei der Auszeichnung „Spiel des Jahres 2021“ den Kritikerpreis. Zurecht! Das Spiel ist ein großer Spaß, der sofort losgehen kann, denn die Regeln sind sehr schnell und einfach zu erlernen. Die Spielaufgabe: Löst zusammen spannende Kriminalfälle auf einem großen Spielplan. Ihr knobelt gemeinsam, spielt also nicht gegeneinander. Das tut dem Vergnügen aber keinen Abbruch: Ihr werdet all eure Kombinationsgabe und Analysefähigkeiten brauchen, um das Verbrechen zu bekämpfen.

Spielzeit: ca. 15-45 Minuten

#2 Privacy

Freunde treffen für Mutige: Mit diesem pikanten Spiel kommt Spannung auf. Kein schlüpfriges Geheimnis bleibt verborgen, dessen solltet ihr euch bewusst sein. Reizvoll ist zugleich die psychologische Komponente, denn es geht darum, euer Gegenüber anhand frivoler bzw. kühner Aussagen richtig einzuschätzen. Seid ihr dazu bereit, ist Privacy höchst unterhaltsam und ein tolles Partyspiel.

Spielzeit: ca. 50 Minuten

#3 Sebastian Fitzek, SafeHouse

Sebastian Fitzek gilt als Deutschlands erfolgreichster Thriller-Autor. Jetzt hat der Meister der spannenden Unterhaltung ein Spiel auf den Markt gebracht, das Karten- und Brettspiel in einem ist. Ähnlich wie bei MicroMacro arbeitet ihr auch bei SafeHouse hier wieder zusammen – allerdings nicht als Detektive, sondern als Zeugen eines schrecklichen Verbrechens. Werdet ihr es schaffen, dem Gewalttäter rechtzeitig zu entkommen und in ein rettendes Zeugenschutzprogramm aufgenommen zu werden? Findet es an einem nervenaufreibenden Spieleabend heraus!

Spielzeit: ca. 30 Minuten

Online-Spiele

Du willst zu Hause bleiben und trotzdem Freunde treffen? Virtuell kein Problem, und spielen könnt ihr mit den folgenden Online-Games.

#1 Cards vs Humanity

Bei Cards vs Humanity handelt es sich um die Fan-Übersetzung des US-amerikanischen Kartenspiels Cards against Humanity. Im Spiel, das übrigens sowohl im Original als auch in der deutschen Übersetzung kostenlos unter der Creative-Commons-Lizenz herunterladbar ist, geht es darum, einen lückenhaften Satz mit einer Antwort zu vervollständigen. Derjenige, der die geschmackloseste Antwort gibt, gewinnt. So einfach, so beknackt, aber irre witzig. Unbedingt im Videochat via Jitsi oder Zoom ausprobieren!

Spielzeit: ca. 30 Minuten

#2 Schach

Der Wissenschaft zufolge trainiert Schach das Gedächtnis, steigert den IQ und beugt Alzheimer vor. Außerdem, und das ist der wohl wichtigste Grund, macht es großen Spaß! Im Netz gibt es etliche kostenlose Spielmöglichkeiten, die ohne Registrierung oder Anmeldung funktionieren. Darüber hinaus existieren Online-Communities, in denen sich Schachpartner kennenlernen lassen. Räumt für jede Partie jedoch genügend Zeit ein, denn Schach und Eile passen nicht zusammen.

Spielzeit: ca. 100-150 Minuten (durchschnittlich)

#3 Pokern

Ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Bei Pokerspielen verfliegt die Zeit im Nu, es gibt etliche kostenlose Portale, in denen sich Partie für Partie spielen lässt. Strategie und Glück greifen bei dieser legendären Spielform ineinander. Probiere es aus und schau, ob du ein Händchen für Poker hast.

Spielzeit: abhängig von der Variante (Texas Hold’em, Five Card Draw etc.)

Kreativ werden

Hast du Lust, in einem interaktiven Workshop dein eigenes Bild zu malen? Genau das kannst du bei der ArtNight tun. Suche dir ein Motiv aus und lasse dir das Zeichenmaterial nach Hause schicken. Im Online-Workshop wird dann drauflosgemalt, jeder für sich zu Hause, doch online vernetzt mit anderen Hobbymalern und einer erfahrenen Malerin.

Die ArtNight ist nur ein Eventtyp, es gibt auch die ShakeNight (Cocktails mixen), die BakeNight (Backen) und die PlantNight (Kränze, Plant Walls etc. basteln). Suche auch nach Online-Live-Cooking, um das gemeinsame Kochen virtuell zu genießen.

Tasting

Ob Bier, Wein, Gin oder (alkoholfreie) Cocktails: Online-Tastings haben in der Pandemie einen Boom erlebt. Die Tastings kosten nicht mehr als ein Barbesuch, machen aber genauso viel Spaß.

Du bekommst die Probiergetränke mit der Post nach Hause geschickt. Durch das Tasting am Abend führt dann ein Spirituosen-Experte. Zusammen mit anderen genießt du dann edle Tropfen.

Freunde treffen: Weitere Ideen im alltäglichen Leben

Du suchst weitere Inspiration für die gemeinsame Freizeit? Probiere auch diese Ideen mit Freunden aus!

  • Filmabend: Laptop auf, Streamingdienst an und einen spannenden Film oder eine Serie gucken. Zusammen und mit einer Tüte Popcorn macht das wesentlich mehr Spaß als allein. Einige Streamingdienste bieten auch Online-Partys an, während dieser kannst du den Film online mit deinen Freunden ortsunabhängig schauen und mit ihnen chatten.
  • Pen-and-Screen: Mittlerweile kennt fast jeder Pen-and-Paper-Spiele wie „Das schwarze Auge“ oder „Dungeons and Dragons“. Die lassen sich aber nicht nur im Wohnzimmer spielen, sondern auch über Videocalls, Ehrlichkeit beim Würfeln vorausgesetzt.
  • Online Escape Rooms: Nichts wie weg, aber nicht vom Laptop, sondern aus einer misslichen Lage. Werdet zusammen Knobelmeister und entkommt einem unheilvollen Ort durch das Knacken von Rätseln. Die Stunden am Bildschirm vergehen im Nu!
  • Spaziergang: Klingt erstmal nicht so spannend, aber bist du schon einmal ganz bewusst durch das Viertel spaziert, in dem du wohnst? Oder über dessen Grenzen hinaus? Probiere es mal mit Freunden aus und tauscht euch über Eindrücke aus. Das kann sehr spannend sein!
  • Fotoshooting: Sozusagen das Upgrade zum Spazierengehen: Nehmt eine Kamera oder einfach das Smartphone mit und inszeniert ein Fotoshooting. Zurück im Apartment werden die schönsten Bilder gesucht, ausgewertet und in Social Media hochgeladen.
  • Wandern: Die Natur entspannt und beruhigt. Außerdem macht es viel Spaß, in ihr zu wandern. Plant einen Ausflug über mehrere Stunden, schnürt euer Brotpäckchen und wandert durch die nahe gelegenen Wälder, Gebirge etc.

Auch unter den aktuellen Einschränkungen gibt es Möglichkeiten, wie du Freunde im alltäglichen Leben treffen kannst – sei es offline oder online. Wir wünschen dir viel Freude beim Ausprobieren der Ideen!

Lies auch unsere Tipps, um Freunde in einer neuen Stadt kennenzulernen. Hier erfährst du, wie du dir das Studieren in der Pandemie erleichterst.

Fragen?