#StayOnVacation

Im Moment ist an Ferien für die meisten von euch noch gar nicht zu denken, denn ihr seid Zuhause oder in der Bibliothek eingesperrt und lernt was das Zeug hält für die anstehenden Klausuren. Trotzdem kann es nicht schaden sich ab und zu mal eine Auszeit zu gönnen und an schönere Dinge wie zum Beispiel Strand, Sonne und Meer zu denken. Wenn ihr gar nicht wisst wie ihr mit dem Stress umgehen sollt, schaut euch einen unserer letzten Artikel an, der sich genau mit diesem Thema befasst: www.staytoo.de/stay-stress-free/.

Für diejenigen unter euch, die es schaffen neben dem Lernen an die Ferien zu denken, stellen wir hier verschiedene Möglichkeiten vor, um auch mit einem Studentenbudget schön zu verreisen.

Dies ist eine super Möglichkeit um mit einem begrenzten Budget schöne Orte zu bereisen. Bei Interrail gibt es verschiedenste Tarife und das Gute ist, dass alle Tickets für Leute, die jünger als 27 sind, günstiger sind. Ob du dir nur ein Land wie zum Beispiel Spanien aussuchst oder gleich einen ganzen Länderblock wie zum Beispiel Spanien, Portugal und Italien abfährst, hängt natürlich von deinem Budget und deiner Zeit ab.

Bei dieser Website gibt es die Möglichkeit lediglich den Abflugsort einzugeben. Als Reiseziel kann man zum Beispiel ein Land eintragen oder alle Orte und dann werden einem die billigsten Flüge für den angegebenen Zeitraum angezeigt. Wobei man nicht mal ein genaues Datum angeben muss, sondern auch Monate angeben kann.

  • Blind Booking

Dies wird zum Beispiel von Germanwings angeboten. Das funktioniert so, dass du angibst was für eine Art von Reise dich interessiert, sei es Shopping, Kultur, Strand oder Party. Für jede dieser Kategorien gibt es einen Pauschalpreis und eine unterschiedliche Anzahl von Reisezielen. Diese werden einem vorher angezeigt und gegen die Gebühr von 5€ kann man bestimmte Ziele ausschließen. Dann muss man sich nur noch ein Datum aussuchen und nach der Buchung erfährt man dann, wo es hingeht.

Es gibt in Europa eine Vielzahl cooler und preisgünstiger Hostels. Bei Hostelworld findest du eine Übersicht und wertvolle Rezensionen von anderen Backpackern bzw. Reisenden. Um eine Übernachtung zu sparen ist es auch sehr schlau Nachtzüge oder Busse zu nehmen.

  • VPN

Benutze ein VPN (virtuelles privates Netzwerk), um deinen Flug zu buchen. Flugpreise können variieren je nachdem von wo aus du buchst.

  • Packe nur ein, was du auch wirklich brauchst, denn Gepäckaufgabe ist meistens teuer!
  • ISIC Studentenausweis für Rabatte

Der ISIC Studentenausweis kann einem viele Rabatte beschaffen. Man hat die Möglichkeit in Restaurants, Museen und ähnlichem günstiger zu essen oder sich Ausstellungen für weniger Geld anzuschauen.

Ihr habt noch mehr Tipps oder habt spezielle Erfahrungen, was das Reisen angeht? Dann schreibt uns jetzt unter info@staytoo.de!



Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
YouTube
Instagram