StayFluent 4 mit Cambridge – Listen and repeat…

Die berühmte Universität von Cambridge kommt einem wohl als erstes in den Sinn, wenn man den Begriff “Cambridge” hört. Bereits im Jahr 1209 gegründet hat sie mittlerweile mehr Nobelpreisträger hervorgebracht, als irgendeine andere Universität auf der Welt. Bereits 107 Nobelpreise haben Mitglieder der Universität erhalten, rund 70 davon waren selbst Studenten in Cambridge. Die Universität hat föderativen Charakter und besteht aus insgesamt 31 Colleges, darunter auch das bekannte King’s College mit seiner gotischen Kapelle und dem berühmten Chor sowie das Trinity College (32 Nobelpreisträger).  Gemeinsam mit der Universität Oxford, der London School of Economics, dem Imperial College London und dem University College London bildet die Universität Cambridge die sogenannte Gruppe der G-5-Universitäten in England.

Die gleichnamigen Sprachzertifikate der Universität Cambridge sind für Nicht-Muttersprachler gedacht und werden jährlich von etwa 3 Millionen Menschen aus 130 Ländern abgelegt. Das jeweilige Cambridge Certificate dient der Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse und ist international anerkannt. Im Kern bestehen die Prüfungen aus kombinierten Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen, die zwischen 60–85 Minuten dauern. Im Wesentlichen müssen Multiple-Choice-Fragen zu Texten und Audiobeiträgen beantwortet oder Lückentexte etc. ausgefüllt werden.

Weitere Informationen findest du in der Tabelle:

Hier findest du weitere Informationen zum Cambridge Certificate:

Vorbereitung: www.cambridgeenglish.org/learning-english/exam-preparation/
Sprachniveaus: www.europaeischer-referenzrahmen.de/

Menü
YouTube
Facebook
Instagram
Hotline
Besichtigungstermin