Studentenunterkunft in Kaiserslautern finden

In diesem Artikel erklären wir, wie du die passende Studentenunterkunft in Kaiserslautern findest. Wir stellen die einzelnen Wohnformen vor und geben Tipps.

WG-Zimmer (Wohngemeinschaft)

Das WG-Zimmer ist bei vielen Studenten in Kaiserslautern sehr beliebt, doch muss man auch mit den Nachteilen dieser Wohnform zurechtkommen.

Vorteile eines WG-Zimmers

WG-Zimmer sind günstig im Vergleich zur Miete einer Wohnung. Außerdem findest du schnell Anschluss in Kaiserslautern durch deine Mitbewohner, vorausgesetzt, ihr versteht euch gut. Gemeinsame Koch- und Spieleabende lassen Gefühle von Einsamkeit gar nicht erst aufkommen.

Meist ist die WG auch schon möbliert, wodurch teure Anschaffungskosten entfallen. Auf dem gemeinsamen Balkon genießt ihr laue Sommerabende, was in vielen WGs ebenfalls dazugehört.

Nachteile eines WG-Zimmers

Es gibt viele Regeln wie ein gemeinsamer Putzplan, damit das Zusammenleben gelingt. Unterschiedliches Sauberkeitsempfinden ist ein Konfliktpunkt, herumliegende Socken oder Haare im Duschabfluss werden schnell zum Streitthema. Weiterhin hast du in der WG nur wenig Ruhe. Das kann ganz schön nerven, wenn du eine Hausarbeit schreibst oder für Prüfungen lernst.

Auch sind wichtige Wohnbereiche häufig blockiert: Das Bad ist oft besetzt, in der Küche wird schon wieder gefeiert und der Wäscheständer ist vollgehangen.

Eigene Wohnung

Einige Studenten wollen von Studienbeginn an 100 % Unabhängigkeit. Deshalb entscheiden sie sich für eine eigene Wohnung in Kaiserslautern, was Vor- und Nachteile birgt.

Vorteile einer eigenen Wohnung

In der eigenen Wohnung bestimmst du ohne Einschränkungen. Keine Absprachen mit Mitbewohnern, keine geteilten Kühlschränke, alles läuft so, wie du es möchtest. Nur deinem Vermieter gegenüber bist du zum verantwortungsvollen Umgang mit der Wohnung verpflichtet.

Du genießt viel Ruhe, um dich vom Studienalltag zu erholen und konzentriert zu lernen. Weiterhin hast du die volle Kostenkontrolle, bestimmst über die entsprechenden Verträge, behältst den Überblick über die Nebenkosten usw. Auch sind Annehmlichkeiten wie ein eigenes Bad und ein Balkon für dich allein attraktiv.

Nachteile einer eigenen Wohnung

Eine Wohnung allein zu unterhalten, ist teuer in Kaiserslautern. Wo sich WG-Partner die Kosten wie Miete teilen, musst du sie allein tragen. In der Phase des Studiums, wo Geld ohnehin meist knapp ist, kann dies einen zusätzlichen Druck bedeuten.

Du hast innerhalb deiner vier Wände kein soziales Leben, es sei denn, dein Partner oder Freunde kommen dich besuchen. So knüpfst du jedoch keine neuen Kontakte, was den Anschluss erschwert. Darüber hinaus musst du dich allein um jeden Lebensaspekt kümmern. Machst du nicht sauber, sammelt sich der Dreck, kaufst du nicht ein, bleibt der Kühlschrank leer.

Studenten-Wohnheim

Beim Studierendenwerk können Studenten sich für einen Wohnheimplatz bewerben. Haben sie Glück, erhalten sie eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern, für die vieles geregelt ist. Die Pros und Contras im Überblick:

Vorteile des Studenten-Wohnheims

Ein Vorteil ist der günstige Preis für Zimmer: Die Kosten für einen Wohnheimplatz liegen deutlich unter denen für eine vergleichbare Studentenunterkunft in Kaiserslautern, zumindest, was den Wohnungsmarkt betrifft. Alles ist im Preis drin: Internet, Strom, Wasser. Du musst dir um nichts Gedanken machen und keine Nachzahlungen wegen erhöhtem Verbrauch befürchten. Außerdem sind die Zimmer möbliert und die Wohnheime befinden sich in guter Lage, nah an der Innenstadt von Kaiserslautern und der Uni gelegen.

Nachteile des Studenten-Wohnheims

Zimmer in Studentenwohnheimen sind klein, in der Regel hast du maximal 18 qm zum Wohnen, Lernen und Schlafen zur Verfügung. Und was das Mobiliar angeht, solltest du mit einer absoluten Grundausstattung rechnen, die trist wirken kann.

Weiterhin ist das Zimmer im Wohnheim eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern mit bestimmten Bedingungen: Lange Wartezeiten auf einen Platz können genauso nerven wie die Begrenzung deiner Wohndauer auf dein laufendes Studium. Auch sind gemeinsame Bereiche oft abgenutzt, beispielsweise Kochnischen und das Bad.

Studenten-Apartment

Studenten-Apartments werden in Kaiserslautern immer beliebter. Das liegt daran, dass sie die Vorteile von WGs, Wohnungen und klassischen Wohnheimen in sich vereinen, gleichzeitig aber relativ wenige Nachteile der anderen Wohnformen haben.

Vorteile eines Studenten-Apartments

Komfortabel und günstig ist der All-in-One-Pauschalpreis: Mit ihm zahlst du nicht nur deine Studentenunterkunft in Kaiserslautern, sondern auch die Nutzung des Gyms und anderer Gemeinschaftsräume. Selbstverständlich ist im Preis auch die unbegrenzte Nutzung von superschnellem Internet inbegriffen, wie auch Strom- und alle anderen Nebenkosten.

Mit einem Apartment wie bei Staytoo findest du den idealen Mix aus Privatsphäre und Gemeinschaft. Das Zimmer mit eigenem Bad dient dir als Rückzugsort und wann immer dir danach ist, kannst du in den Gemeinschaftsräumen neue Leute kennenlernen. Außerdem ist die Unterkunft voll möbliert und mit einer Küche ausgestattet.

Nachteile eines Studenten-Apartments

Ein Studenten-Apartment ist eine sehr beliebte Studentenunterkunft in Kaiserslautern. Entsprechend empfehlen wir, dich schnell um ein Zimmer zu kümmern, wenn du bei uns wohnen möchtest. Wichtig zu wissen ist auch, dass Studenten-Apartments ideal für die Zeit als Student sind. Für spätere Lebensphasen eignen sie sich jedoch eher weniger.

10 Tipps, um eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern zu finden

  • Schaffe Klarheit: Wie willst du wohnen? Bist du eher der soziale Typ, der rund um die Uhr Gesellschaft braucht? Dann ist ein Zimmer in einer WG richtig für dich. Brauchst du auch mal etwas Zeit für dich, ohne dich isoliert zu fühlen? Dann eignet sich das Leben in einem Apartmenthaus besser.
  • Nicht trödeln: Kümmere dich frühzeitig darum, eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern zu finden. Je eher du damit anfängst, desto entspannter kannst du Angebote auf Höhe der Miete, Nähe zur Innenstadt etc. prüfen.
  • Nutze Online-Infomaterial. Anbieter wie Staytoo bieten in ihrem Download-Bereich Infobroschüren an, sodass du Einblicke in die Objekte und deren Vorteile erhältst.
  • Schaue dir die Angebote gebündelt vor Ort an. Plane einen Tages- oder Wochenendausflug in die Stadt, um dir gleich mehrere Angebote für Unterkünfte anzusehen und ein Gefühl dafür zu bekommen, ob die WG, Wohnung oder das Apartmenthaus zu dir passt. Bei Staytoo hast du die Möglichkeit, mit Unterstützung unseres Objektmanagers das Staytoo Studentenwohnheim direkt vor Ort zu besichtigen.
  • Denke langfristig: Viele Studenten suchen sich schnell ein WG-Zimmer oder eine Wohnung, getreu dem Motto: „Hauptsache, ich habe eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern zu Semesterbeginn.“ Das mag kurzfristig klappen, aber was ist, wenn du dich in deinem neuen Zuhause nicht wohlfühlst und mehrere Monate oder Jahre in dem Mietverhältnis gebunden bist? Suche dir von Anfang an eine Unterkunft, die dir das ganze Studium über ein angenehmer Rückzugs-, Entspannungs- und Lernort ist.
  • Plane dein neues Leben in Kaiserslautern: Dazu gehört nicht nur, sich eine Studentenunterkunft in Kaiserslautern zu suchen. Informiere dich schon früh über Uni-Veranstaltungen, Sportangebote und Events. Lies auch unsere 10 Tipps, um Freunde in einer neuen Stadt zu finden und wie du auch in Corona-Zeiten Freunde treffen kannst.
  • Achte auf die Umgebung: Die ideale Studentenunterkunft in Kaiserslautern liegt wie das Staytoo Apartmenthaus nahe der Innenstadt, der Uniweg ist kurz und Erholungsgebiete wie der Stadtpark oder der Volkspark sind gut erreichbar. Auch der Hauptbahnhof sollte sich in Laufweite befinden, damit du mobil bleibst.
  • Frage Freunde und andere Studenten: Können Sie eine Wohnerfahrung mit dir teilen bzw. einen Anbieter empfehlen? Informiere dich dahingehend in deinem Umfeld.
  • Lies Reviews im Netz. In Bewertungsportalen und in Social Media kannst du Bewertungen der Unterkunft und zu Vermietern lesen und dir einen ersten Eindruck verschaffen. Was hat den Bewohnern gefallen, wo gibt es Kritik? Ist die Miete angemessen? Wie weit ist die Innenstadt entfernt? Anhand dieser Infos kannst du besser abschätzen, was für dich passt.
  • Sei vorsichtig bei privaten Wohnungsanzeigen. Das gilt insbesondere für Inserate, bei denen du keinen persönlichen Ansprechpartner findest und die sich ausschließlich an junge Frauen richten. Dahinter steckt meist nichts Gutes. Bei offiziellen, seriösen Vermietern bzw. Anbietern hast du die Sicherheit, dass sie stets daran interessiert sind, dir eine hochwertige Unterkunft zuzusichern.

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Finden der perfekten Studentenunterkunft in Kaiserslautern! Bist du neugierig auf das Apartment-Leben bei uns geworden? Hier erfährst du mehr über das Staytoo-Konzept!

Fragen?